Fertige Gamer PCs – was gibt’s zu beachten?

BildProduktFeaturesPreis
dcl24.de Gaming PC [16038] Intel i9-10900F 10x5.2 GHz Turbo - 500GB SSD & 2TB HDD, 32GB DDR4, RTX3060 12GB, WLAN, Windows 11 Prodcl24.de Gaming PC [16038] Intel i9-10900F 10x5.2 GHz Turbo - 500GB SSD & 2TB HDD, 32GB DDR4, RTX3060 12GB, WLAN, Windows 11 Pro
9.4
Preis Prüfen
SYSTEMTREFF® High-End Gaming PC AMD Ryzen 5 5500 6x4.2GHz | Nvidia RTX 3060Ti 8GB | 512GB M.2 NVMe + 1TB HDD | 16GB DDR4 RAM | Windows 11 | Desktop Computer Rechner für Gamer, Zocker & StreamerSYSTEMTREFF® High-End Gaming PC AMD Ryzen 5 5500 6x4.2GHz | Nvidia RTX 3060Ti 8GB | 512GB M.2 NVMe + 1TB HDD | 16GB DDR4 RAM | Windows 11 | Desktop Computer Rechner für Gamer, Zocker & Streamer
9
Preis Prüfen
SYSTEMTREFF® Komplett PC Set AMD Athlon 3000G 4 Threads 3.5GHz | AMD Radeon RX Vega3 4K HDMI DX12 | 256GB SSD | 16GB DDR4 RAM | Windows 11 | 27 TFT Monitor | Desktop Paket Computer für Gamer, GamingSYSTEMTREFF® Komplett PC Set AMD Athlon 3000G 4 Threads 3.5GHz | AMD Radeon RX Vega3 4K HDMI DX12 | 256GB SSD | 16GB DDR4 RAM | Windows 11 | 27 TFT Monitor | Desktop Paket Computer für Gamer, Gaming
8.9
Preis Prüfen

In diesem Beitrag geben wir dir nützliche Hinweise und Tipps & Tricks.

Egal ob high end gamer oder casual, bei der Anschaffung eines neuen Gaming PCs stellt sich die Frage ob es ein fertiger Gaming PC sein soll oder ein eigens zusammengestellter.

Später werden wir noch auf die Vor- und Nachteile eines fertigen Gamer PCs eingehen.

Jetzt allerdings erstmal zu den Custom Builds von zockergear:

fertige gaming computer

Macht es Sinn, sich ein Gaming PC Komplettpaket zu kaufen, oder sollte man sich besser einen PC selber zusammenstellen und bauen?

Dies sind die fertigen Builds, die wir von zockergear vorausgewählt haben. Nachteil dabei ist, dass die Teile immer selber zusammengebaut werden müssen. Bei einem fertigen Gamer PC kommt das Gerät schon direkt zusammengebaut bei dir an. Damit wird Zeit gespart und auch nicht-technikaffine Menschen können so schnell wie möglich Games zocken. Deshalb haben wir für euch eine Liste der besten fertige Gamer PCs zusammengesucht. Das ist wirklich der einfachste und schnellste Weg zum Gaming PC!

Damit wird einfach mal der PC Konfigurator gespart, wir stellen dir top pc systeme in deiner Preisklasse vor. Ein Gaming Computer ist oft eine preisspielige Angelegenheit deshalb sollte dieser gut und auf die persönlichen Ansprüche ausgewählt werden. Die hier vorgestellten high end gaming PCs sind alle auf Amazon erhältlich und damit sind aktuelle Spiele spielbar.

Wie viel kostet ein sehr guter Gaming PC?

Ein guter Gaming PC startet ab einem Preis von 500€ und kann bis zu 1500€ kosten. Vereinzelt werden high end gamer auch mehr für ihren Gaming PC ausgeben.

Wo kann man am besten einen Gaming PC kaufen?

Am besten kann man einen Gaming PC bei Amazon kaufen. Hardware Komponenten lassen sich allerdings auch bei Seiten wie geizhals vergleichen.

Beim Kauf eines neuen Gaming-PCs solltest Du auf unterschiedliche Punkte achten. Diese stellen wir in den folgenden Absätzen noch etwas genauer vor.  


Die Festplatte

Da die Spiele immer umfangreicher werden, nehmen sie logischerweise auch mehr Platz auf der Festplatte ein. Achte daher bei Deinem Fertig-PC darauf, dass dieser über eine sehr große Speicherkapazität verfügt. Dabei kannst Du wählen, ob Du eine herkömmliche HDD oder eine schnelle SSD nimmst. Letztere bringt Deinen PC innerhalb weniger Sekunden beim Hochfahren zum Anmeldebildschirm und ist zudem auch deutlich robuster. Dafür kostet sie aber auch mehr Geld. Doch egal, welche Variante für Dich entscheidest, achte darauf, dass der Speicher mindestens ein Terabyte beträgt. Denn so kannst Du Dir sicher sein, dass Du neben Windows und einigen anderen Programmen auch viele Spiele installieren kannst. 


Die Grafikkarte

Wenn Du auch die neuesten Titel immer in der höchsten Auflösung spielen willst, solltest Du bei Deinem Fertig-PC unbedingt darauf achten, dass eine gute Grafikkarte mit an Bord ist. Der Speicher sollte mindestens vier Gigabyte betragen und eine Taktrate von 800 MHZ ist das Minimum.  


Gehäuse und Netzteil

Das Netzteil Deines PCs versorgt alle Komponenten mit Strom. Daher sollte es stark genug sein. Mindestens muss es eine Leistung von 500 Watt aufweisen, besser sind aber noch 600 Watt oder 800 Watt. Gleichzeitig sollte der PC möglichst stromsparend arbeiten. Dabei kannst Du auf die Kennzeichnung 80 plus achten. Denn diese zeigt, wie effizient der Rechner letztlich agiert. 


Der Prozessor

Auch der Prozessor ist ein sehr wichtiges Bauteil eines Fertig-Gamer-PCs. Sehr häufig komm dabei die sogenannten AMD Ryzen 5-Modelle zum Einsatz. Diese gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Doch natürlich haben auch viele Fertig-Gaming-PCs Intel-Cores verbaut. Beide Varianten sind sehr schnell und arbeiten zuverlässig. Und wenn Du dazu Fragen hast, kannst Du Dich direkt an die Hersteller wenden. 


Der Arbeitsspeicher

Ein guter Gaming-PC verfügt über mindestens acht Gigabyte an Arbeitsspeicher. Schaue daher beim Kauf unbedingt auf diesen Punkt. Es gibt diverse Riegel, die dabei verbaut werden. Diese arbeiten unterschiedlich schnell, sodass Du auch hierbei genauer hinschauen solltest. 


Der Preis

Fertige Gamer PCs sind in den unterschiedlichsten Preisklassen erhältlich. So bekommst Du zum Beispiel recht einfache Ausführung für bereits 400 bis 500 Euro. Achtet dabei aber immer darauf, dass die Komponenten gut zueinanderpassen und leistungsstark sind. Und wenn Du noch mehr Leistung wünscht, kannst Du Gaming-PCs mit einem Preis über 1.500 Euro erwerben. Allerdings eignen solche High-End-Modelle eher für Menschen, die jeden Tag und eventuell sogar beruflich spielen. 


Fazit zu fertige Gamer PCs

Ein guter Gaming-PC kann jedes Spiel in höchstmöglicher Auflösung darstellen. Damit dies möglich wird, sollten die Komponenten sehr gut zusammenpassen, wie zum Beispiel die Grafikkarte, der Arbeitsspeicher und der Prozessor. Es gibt bereits sehr gute fertige Gaming-PCs ab 500 Euro und wenn Du die ganz große Leistung benötigst, kannst Du sogar mehr als 1.500 Euro für einen solchen ausgeben.

Dir hat dieser Beitrag gefallen? 😀

Dann nimm dir kurz Zeit zum Bewerten!

Durchschnittliches Rating 5 / 5. Gesamt: 16

Noch keine Votes! Sei der erste!

Stefan
 

Stefan ist leidenschaftlicher Gamer seit 2007 und hat früher tausende von Stunden in Games wie World of Warcraft, Starcraft 2 oder League of Legends verbracht. Mit zockergear.de hilft er Gamern, das richtige Equipment zum Zocken zu finden.