Gaming PC 1000 Euro Build – 2017 Edition

Mit einem Budget von 1000€ kannst du dir einen Top Gaming PC zusammenbauen, der in der Lage ist, alle aktuellen Titel ohne Probleme flüssig in HD, WQHD und sogar teilweise noch bei 4k Auflösung wiederzugeben.

In diesem Gaming PC Build wird wie schon beim 800€-Build ein LGA1151 Prozessor sowie Mainboard verwendet. Dank der GTX 1070 werden Games sogar bei maximalen Grafikeinstellungen ohne Probleme flüssig wiedergegeben.

Komponente

Bild

  Bezeichnung

  Details

Mainboard

asus z170 pro


Asus Z170 Pro Gaming

Bewertungen lesen

Prozessor

intel core i5 7600


Intel Core i5 7600

Bewertungen lesen

Prozessorkühler

ARCTIC Freezer 7 PRO

Arctic Freezer 7 Pro

Bewertungen lesen

Grafikkarte

gainward geforce gtx 1070


Gainward GeForce GTX 1070 8GB

Bewertungen lesen

Arbeitsspeicher

crucial ballistix 8gb ddr4 kit

Crucial Ballistix Sport 8GB

Bewertungen lesen

  Gehäuse

sharkoon t9 value

Sharkoon T9 Value

Bewertungen lesen

Netzteil

coolermaster g550m

Cooler Master G450M

Bewertungen lesen

Festplatte

seagate desktop hdd 1tb


Seagate Desktop HDD 1 TB

Bewertungen lesen

Festplatte (SSD)

sandisk ssd plus 120gb


SanDisk SSD PLUS 120GB

Bewertungen lesen

Laufwerk

lg gh24nsbo dvd brenner


LG GH24NSB0 DVD Brenner

Bewertungen lesen

Preise können schwanken! (960€-1040€)

Gaming PC 1000 Euro Komponenten

Mainboard (Asus Z170 Pro)

Das Z170 Pro Gaming von Asus ist eine solide Platform für diesen 1000€ Gaming PC Build.

Wie von Asus gewohnt ist die Qualität top und es gibt eigentlich kaum etwas zu bemängeln.

Prozessor (Intel Core i5-6600)

Wie bereits beim 800€-Build kommt hier der Intel Core i5 6600 zum Einsatz.

Der Prozessor bietet genügend Leistung um die GTX 1070 nicht zu verlangsamen.

Ausgewählt wurde hier die boxed-Version des Intel Core i5 6600, das bedeutet das der Lüfter bereits beim Prozessor dabei ist.

Wer den Prozessor übertakten will, sollte die 6600K Version auswählen, wichtig hierbei ist, dass man den Lüfter seperatat dazu kaufen muss.

Grafikkarte (Gigabyte GeForce GTX 1070)

Die GTX 1070 ist zur Zeit eine der besten Grafikkarten.

Für rund 450€ kannst du mit dieser Grafikkarte einen VR-ready Gaming PC bauen, der außerdem in der Lage ist, Games auch in höheren Auflösungen ohne Probleme zu beschleunigen.

Sobald die Preise für diese Grafikkarte noch weiter fallen, wird sie ein Preis-Leistungs Hit.

Arbeitsspeicher (Crucial Ballistix Sport 8GB)

Auch bei diesem Build wurden 8GB DDR4-Arbeitsspeicher (Crucial Ballistix Sport) ausgewählt.

Das Asus Z170P verfügt über insgesamt 4 RAM-Slots, bei Bedarf kann hier also leicht aufgerüstet werden.

Netzteil (CoolerMaster G450M)

Das Cooler Master G550M ist 80 Plus Bronze zertifiziert und liefert mit 550 Watt genug Leistung für den 1000€ Build.

Vom Netzteil hängen alle anderen Komponenten ab, deshalb ist es wichtig, auf ein gutes, und kein No-Name Teil zu setzen. Bei einem Defekt könnten nämlich andere Komponenten zerstört werden.

Gehäuse (Sharkoon T9 Value)

Wie Bereits beim 800€ Gaming PC Build wird das T9 Value von Sharkoon verwendet.

Überzeugen kann das Gehäuse durch das besonders gute Preis-Leistungs-Verhältnis.

Es steht ausreichend Platz für alle Komponenten zur Verfügung, und dank des Seitenfensters und der LED-Lüfter sieht das Case auch sehr stylisch aus.

An der Front sind 2 USB 3.0, 2 USB 2.0 sowie Kopfhörer und Mikrofonanschlüsse vorhanden.

Festplatte (Seagate Desktop HDD 1TB)

Diese Festplatte gibt es in verschiedenen Größen (bis zu 8TB).

Für den Anfang sollte für die meisten 1TB genug sein, bei Bedarf kann später einfach eine weitere HDD in der gewünschten Größe nachgerüstet werden.

SSD (Sandisk SSD PLUS 120GB)

Um die Vorteile einer SSD sowie von einer klassischen HDD optimal zu nutzen, wird hier auf eine Kombination aus beiden gesetzt.

Die SanDisk SSD Plus 120 GB bietet genug Platz für das Betriebssystem und die wichtigsten Daten.

Musikdateien, Videos etc. können auf der HDD gespeichert werden.

Laufwerk (kein Laufwerk)

Heutzutage wird das Laufwerk von Gamern immer weniger verwendet, wer dennoch ab und zu eine CD bzw. DVD brennen will, ist mit dem GH24NSB0 Laufwerk von LG gut dran.

Was kann ich von diesem 1000 Euro Gaming PC Build erwarten?

Dieser Gaming PC Build ist nicht nur VR-ready, auch aktuelle Games werden in Full HD sowie WQHD bei maximalen Settings in hohen FPS wiedergegeben.

Auch als Entry-Level Gaming PC für 4k Auflösung kann dieser Build verwendet werden, wenn du dazu bereit bist, in einigen Games die Einstellungen herunterzuschrauben.

Performance

Full HD Gut
WQHDGut
VRGut
4KMittel

Zusätzliches Gaming Equipment

Neben dem Gaming PC selbst ist natürlich auch das entsprechende Gear wichtig, unterhalb findest du deshalb Empfehlungen, die dem 1000€ Budget angepasst sind.

Komponente

Bild

  Bezeichnung

  Details

Maus

sharkoon drakonia


Roccat Kone XTD

Bewertungen lesen

Tastatur

Cherry G80-3850LSBDE-2


Roccat Ryos MK

Bewertungen lesen

Headset

hyperx cloud gaming headset

HyperX Cloud Gaming Headset

Bewertungen lesen

Monitor

asus pb277q

Asus PB277Q 27 Zoll

Bewertungen lesen

Maus (Roccat Kone XTD)

Diese ergonomische Maus ist besonders für Palm Grip bzw. Claw Grip User geeignet. Auch Gamer mit etwas größeren Händen werden noch vernünftig mit der Roccat Kone XTD umgegehen können.

Insgesamt sind 5 programmierbare Tasten verbaut, die mithilfe der sogenannten Easy-Swich Tasten kann die Belegung umgeschaltet werden, sodass insgesamt 22 Funktionen belegt werden können. Am Boden der Maus lassen sich zusätzlich 4x5g Gewichte anbringen, um die Maus zu beschweren.

Dank des optischen Sensors mit 6.400 dpi ist die Kone XTD sehr präzise.

tastatur

Tastatur (Roccat Ryos MK)

Die Ryos MK von Roccat ist eine solide mechanische Gaming Tastatur, welche es in verschiedenen Versionen gibt (ohne Beleuchtung,Kompakt beleuchtet,Vollformat beleuchtet und mit RGB-Beleuchtung).

Je nachdem welchen Schaltertyp du auswählst, wird die Schreibcharakteristik anders sein.

headset

Headset (HyperX Cloud Gaming Headset)

Dieses Headset hat nicht ohne Grund über 250 gute Bewertungen auf Amazon. Die Ohrpolster aus Memoryschaumstoff passen sich dem Kopf an, wodurch Schmerzen nach langen Gaming Sessions vermieden werden.

Mit 272g Gewicht ist das HyperX Cloud außerdem ein Leichtgewicht. Auch klangtechnisch ist es sehr gut, besonders die Bässe werden wuchtig dargestellt, was für ein optimales Spielerlebnis sorgt (besonders bei Ego-Shootern).

headset

Monitor (Acer G226HQLIBID LED Monitor)

Dank der WQHD Auflösung werden Games mit diesem Monitor besonders scharf dargestellt. Der 27 Zoll Große Monitor ist mit rund 300€ allerdings nicht gerade billig.

Anzumerken ist auch noch die gute Reaktionszeit von 1ms sowie die 3 jährige Herstellergarantie.

Stefan
 

Stefan ist leidenschaftlicher Gamer seit 2007 und hat tausende von Stunden in Games wie World of Warcraft, Starcraft 2 oder League of Legends verbracht. Mit zockergear.de hilft er Gamern, das richtige Equipment zum Zocken zu finden.

Hier klicken, um einen Kommentar zu hinterlassen 0 Kommentare

Jetzt einen Kommentar schreiben: