• Home
  • Blog

Gaming Stuhl oder Bürostuhl – welcher ist besser zum Zocken?

Macht es Sinn einen Gaming Stuhl zu kaufen? Oder doch lieber einfach den Bürostuhl zum Zocken behalten? Wir haben uns mit dem Thema befasst und beleuchten es von allen Seiten.

Aber was ist eigentlich ein "Gaming Stuhl"? Eine offizielle Definition gibt es nicht. Die Händler packen einfach alles unter diesen Begriff, alle Stühle die ein wenig "sportlich" aussehen. Wichtiger als das Aussehen und Design sind beim richtigen Stuhl zum zocken allerdings die Ergonomie, die Körperhaltung sowie das Verhältnis von Schreibtisch, Bildschirm zum Stuhl. Das sind auch die Faktoren, die den Unterschied zwischen einer entspannten Gaming Session und einer Session mit schmerzenden Nacken nach etlichen Stunden vor dem PC sind.

Die Wahl des richtigen Stuhls und die Gesundheit

Besonders für Zocker die viel spielen ist es wichtig, den richtigen Stuhl zu wählen. Ein falscher Stuhl kann sich enorm auf die Gesundheit auswirken, wenn man viel sitzt. Ob Gamer Stuhl oder normaler Stuhl - es kommt drauf an ob der Stuhl zu einem individuell passt.

Was macht nun einen ergonomischen Stuhl aus?

Wichtig sind vorallem:

  • verstellbare Armlehnen
  • auf die Körpergröße individuell einstellbar
  • robuste Verarbeitung und Sitzmechanik

Verstellbare Armlehnen

Bei langen Gaming-Sessions können verstellbare Armlehnen den Körper entlasten - besonders die Schulter und Nackenmuskulatur wird entspannt. Auch der Winkel von Arm zu Schreibtisch sollte optimal gewählt werden - hier empfehlen wir mindestens 90° für optimale Entlastung beim Bedienen von Maus und Tastatur.

Welche Gaming Stuhl Hersteller gibt es?

  • DXRacer
  • Noblechairs
  • AKRacing
  • Vertagear
  • Nitro Concepts
  • Secret Labs

Auch die Gewichtsklasse ist wichtig

Die meisten Gaming und Bürostühle sind bis ca. 120kg zugelassen. Besonders Menschen, die etwas schwerer sind müssen die Gewichtsklasse vor dem Kauf beachten.

Den Gaming Stuhl fürs Büro verwenden?

Der ein oder andere wird sich die Frage stellen, kann man den Gaming Stuhl auch im Büro verwenden? Wir können diese Frage mit einem klaren ja beanworten. Je nachdem, wie "sportlich" das Design des Stuhls ausfällt könnten damit allerdings andere Kollegen irritiert werden, aber das hängt auch vom Arbeitsumfeld ab.

Fazit: Gaming Stuhl oder Bürostuhl?

Hier gibt es keine richtige oder falsche Antwort. Wichtig ist nur, dass der Stuhl zu der Person passt und individuell auf die Körpermaße abgestimmt ist. Wer ein sportliches Design bevorzugt, für den ist der Gaming Stuhl wohl die besser Wahl. Aber auch normale Bürostühle kommen in verschiedenen Ausführungen die sich ohne weiteres für lange Gaming Sessions eignen. Der Unterschied zwischen einem "Gaming Stuhl" und einem normalen Stuhl ist wohl hauptsächlich das Design.

Die besten Gaming Stühle haben wir von zockergear in unserer Bestenliste beschrieben.


Dir hat dieser Beitrag gefallen? 😀

Dann nimm dir kurz Zeit zum Bewerten!

Durchschnittliches Rating 5 / 5. Gesamt: 2

Noch keine Votes! Sei der erste!

Stefan
 

Stefan ist leidenschaftlicher Gamer seit 2007 und hat früher tausende von Stunden in Games wie World of Warcraft, Starcraft 2 oder League of Legends verbracht. Mit zockergear.de hilft er Gamern, das richtige Equipment zum Zocken zu finden.