Welchen Arbeitsspeicher habe ich?

Wollt ihr euren Gaming PC aufrüsten, oder habt ihr ein Problem mit eurem Arbeitsspeicher muss man erst mal herausfinden, welcher überhaupt verbaut ist. In diesem Beitrag geben wir Antworten auf die Frage: Welchen Arbeitsspeicher habe ich?

Der Arbeitsspeicher ist eine wichtige Komponente beim Gaming PC. Egal ob DDR3 oder DDR4 RAM, in diesem Beitrag werden wir erklären, wie man das aktuell verbaute Modell herausfindet.

Speziell beim Gaming ist es wichtig, einen guten Arbeitsspeicher verbaut zu haben. Mindestens 4GB sind empfohlen, alles über 16GB sind eine Investition, die sich nicht lohnt. Da ist das Geld besser in einer guten Grafikkarte oder Prozessor angelegt. Doch welchen RAM man am besten im Gaming PC verbauen sollte, bzw wie viel GB Arbeitsspeicher zum Zocken man braucht, haben wir in diesem Beitrag erklärt.

Natürlich könnte man einfach den PC auseinanderbauen, die Arbeitsspeicher entnehmen und die Informationen auf den Aufklebern ablesen. Wir zeigen euch aber einen einfacheren Weg, wie man über den PC herausfindet, welchen Arbeitsspeicher man verbaut haut.

Als erstes wird das Tool "CPU-Z" benötigt, das man hier downloaden kann.

Sobald das Tool installiert ist, starten und zum "Memory" Tab wechseln.

Das ganze sieht nun so aus:

cpu-z

Hier kann man erkennen, ob man einen DDR3/DDR4 Ram verbaut hat, welche Größe, Taktfrequenz, etc.

Wie viel GB RAM braucht man zum Zocken?

8GB sind das Minimum, wir empfehlen 16GB RAM beim Gaming PC.

Dir hat dieser Beitrag gefallen? 😀

Dann nimm dir kurz Zeit zum Bewerten!

Durchschnittliches Rating 5 / 5. Gesamt: 22

Noch keine Votes! Sei der erste!

Stefan
 

Stefan ist leidenschaftlicher Gamer seit 2007 und hat früher tausende von Stunden in Games wie World of Warcraft, Starcraft 2 oder League of Legends verbracht. Mit zockergear.de hilft er Gamern, das richtige Equipment zum Zocken zu finden.