Welches Netzteil für Gaming PC?

Wenn Du Deinen Gaming-PC selbst zusammenstellen willst oder aber einen solchen bereits besitzt und das Netzteil austauschen musst, stellst Du Dir sicherlich die Frage: Netzteil Gaming PC wieviel Watt? Diese und viele weitere werden im folgenden Ratgeber beantwortet. So erfährst Du hier, welches Netzteil für Gaming PC am besten geeignet ist und worauf Du beim Kauf achten musst.


Wie ist die Funktionsweise eines PC-Netzteils?

Um Deinen Gaming-PC selbst zusammenzubauen, solltest Du wissen, wie das PC-Netzteil überhaupt funktioniert. Dabei handelt es sich um eines der wichtigsten Bauteile überhaupt. Ohne das Netzteil würde der PC gar nicht laufen, da alle Komponenten durch dieses mit Strom versorgt werden. Einfach gesagt, nimmt es die Energie aus der Steckdose und wandelt sie um. Denn hierbei handelt es sich noch um Gleichstrom. Die Komponenten eines PCs brauchen aber Wechselstrom. Somit funktioniert das Netzteil ähnlich wie ein Transformator.


Welches Netzteil für Gaming PC?

Damit das Netzteil richtig funktioniert, gilt es, das passende Modell auszuwählen. Die Wahl hängt dabei von unterschiedlichen Faktoren ab. So brauchst Du für einen Gaming-PC ein anderes Netzteil beispielsweise als für einen Desktop-PC. Da der Rechner bei vielen Spielen auf Hochtouren läuft, sollte er mit ausreichend Energie versorgt werden. Dementsprechend musst Du Dir auch die Frage stellen: Netzteil Gaming PC wieviel Watt? Und genau diese wird im folgenden Absatz beantwortet.


Netzteil Gaming PC wieviel Watt?

In den meisten Fällen reicht ein Gaming-PC Netzteil aus, das 450 Watt an Leistung aufbringt. Achte beim Kauf aber unbedingt darauf, dass möglichst zwei sogenannte PCIe-Stecker mit sechs oder acht Pins vorhanden sind. Wenn Du auf der sicheren Seite sein willst, wählst Du allerdings ein Modell mit 500 Watt. Denn dieses ist auf jeden Fall stark genug. In einigen Highend-PCs befinden sich sogar Ausführungen mit 600 Watt.


Willst Du Deinen PC irgendwann übertakten, solltest Du beim Kauf auch darauf achten, einen Puffer einzuplanen.

psu beim gaming

Welches Netzteil für Gaming PC: Darauf musst Du noch achten!

Um ein richtiges Netzteil für PC finden zu können, solltest Du zunächst einmal überlegen, welche Komponenten Du kaufen willst. Auf jedem von diesen steht in der Regel, wie viel Leistung es benötigt. Und dementsprechend wählst Du dann das passende Netzteil aus. Rechne die Zahlen grob zusammen und entscheide sich dann. Am besten funktionieren Netzteile übrigens in einem Auslastungsbereich zwischen 45 und 75 %. Dein errechneter Wert liegt daher idealerweise genau in diesem. 

Bei offenen Fragen wendest Du Dich zudem einfach direkt an die Hersteller der einzelnen Netzteile. Diese sollten Dir sagen, ob sie sich für Deinen PC eignen. 

Kann das Netzteil zu stark sein?


Nein, das Netzteil ist eigentlich nie zu stark. Es liefert immer so viel Energie, wie gerade benötigt wird. Allerdings verbraucht ein großes Modell natürlich auch ein wenig mehr Strom. Hier gilt es daher genau zu überlegen, welches Netzteil für Deinen PC das Beste ist. 

welches netzteil gamer pc

Richtiges Netzteil für PC finden: Fazit


Das Netzteil gehört sicherlich zu den wichtigsten Komponenten in einem Gaming-PC. Es sollte leistungsstark sein und alle Anteile mit ausreichend Energie versorgen. Am besten wählst Du ein Modell mit mindestens 500 Watt. So Du bist Du auf der sicheren Seite und brauchst nicht zu befürchten, dass irgendwas nicht richtig funktioniert. Highend-PCs haben teilweise 600 oder sogar 700 Watt an Leistung. Für die normalen Spiele reichen allerdings auch kleinere Ausführungen.

Willst Du Deinen PC komplett neu zusammenstellen, solltest Du zusammenrechnen, wie viel Watt welche Komponenten benötigen. In der Regel steht der jeweilige Wert auf der Verpackung oder beziehungsweise in der Beschreibung des jeweiligen Onlineshops. Die Auslastung sollte zwischen 45 und 75 % liegen. Denn in diesem Bereich funktionieren die meisten Netzteile am besten. Willst Du zusätzliche Lüfter oder LEDs verbauen, gilt es darauf zu achten, dass auch diese Strom benötigen. Wählst Du ein Netzteil mit zu wenig Leistung, kann es passieren, dass der PC einfach ausgeht. Das verhinderst Du, indem Du ein Modell kaufst, das mit ausreichend Power ausgestattet ist.

Dir hat dieser Beitrag gefallen? 😀

Dann nimm dir kurz Zeit zum Bewerten!

Durchschnittliches Rating 5 / 5. Gesamt: 12

Noch keine Votes! Sei der erste!

Stefan
 

Stefan ist leidenschaftlicher Gamer seit 2007 und hat früher tausende von Stunden in Games wie World of Warcraft, Starcraft 2 oder League of Legends verbracht. Mit zockergear.de hilft er Gamern, das richtige Equipment zum Zocken zu finden.