Wie lange hält ein Gaming PC?

Wer sich einen PC kaufen möchte, wird sich mit Sicherheit fragen, wie lange hält ein Gaming PC den überhaupt. Wie lange kann dieser den gewünschten Anforderungen gerecht werden? Wann ist es an der Zeit, ihn zu ersetzen?
Da diese Fragen nicht ganz so einfach beantwortet werden können, möchte ich im Folgenden genauer auf die verschiedenen Aspekte eingehen.


Was entscheidet über die Lebensdauer eines Gaming PCs?


Die Technik in der heutigen Zeit ist sehr schnelllebig. Ein neu gekaufter PC wird mit großer Wahrscheinlichkeit veraltet sein, lange bevor er wirklich den Geist aufgibt. Wie lange ein Gaming PC hält, hängt dementsprechend von den Anforderungen ab, die an den Rechner gestellt werden und an der Hardware, die in diesem verbaut ist. Sollen eure Spiele immer in den besten Einstellungen laufen oder reicht es, wenn sie flüssig laufen? Zockt ihr immer die neuesten Spiele oder schwelgt ihr mit älteren Spielen gerne in Erinnerungen? Von diesen Vorlieben hängt es ab, wie lange der PC bei euch in Benutzung bleiben wird. So als groben Richtwert könnte man sagen, dass ein Gaming PC zwischen zwei und fünf Jahren gute Dienste leisten kann.


Worauf sollte beim Kauf eines Gaming PCs geachtet werden?


Schon die Auswahl des PCs entscheidet über die ungefähre Lebensdauer. Ein günstigerer Rechner hat in den meisten Fällen bereits auslaufende Hardware verbaut. Die veraltete Hardware kann natürlich trotzdem jahrelang ihre Arbeit erledigen, aber es kann in recht kurzer Zeit passieren, dass euer Gaming PC, Spiele mit grafisch hohen Anforderungen einfach nicht mehr wiedergeben kann. Solltet ihr darauf jedoch keinen großen Wert legt, weil ihr euch lieber mit älteren Games die Zeit vertreibt, dann kann ein günstiger PC eine Option sein, mit der ihr viele Jahre zufrieden sein könntet. Doch für alle anderen wäre die Lebensdauer des Rechners auf ungefähr ein bis zwei Jahre beschränkt.

Wer beim Kauf auf ein hochwertiges Modell setzt und darauf achtet, dass aktuelle Hardware im Rechner verbaut ist, kann mit seinem Gaming PC mehrere Jahre Freude haben. Bei guter Pflege kann er fünf bis sechs Jahre gute Dienste leisten und sollten in dieser Zeit einige Komponenten gegen aktuellere Modelle ausgetauscht werden, könnte die Lebensdauer sich sogar bis zu zehn Jahren oder länger erhöhen.


Verlängert die richtige Pflege die Lebensdauer?


Kurz gesagt, um eine möglichst lange Lebensdauer des PCs zu gewährleisten, ist die richtige Pflege und Wartung von größter Wichtigkeit. Einer der wichtigsten Punkte ist das regelmäßige Reinigen des PCs. Setzt sich zu viel Staub im Rechner fest, ist keine vernünftige Luftzufuhr mehr gegeben. Das wiederum kann zur Überhitzung der Teile führen und so auch zu einem größeren Verschleiß führen. Um das zu verhindern, reinigt euren Rechner im besten Fall einmal monatlich oder spätestens alle drei Monate.

Auch eure CPU sollte nicht ständig überhitzen. Sorgt also für eine vernünftige Kühlung eures PCs. Wenn eure CPU ständig überhitzt, kann es zu einem Totalausfall des Rechners kommen und das wiederum kann Hardwareteile unwiderruflich beschädigen.

Ein weiterer wichtiger Tipp ist, eure Festplatte nicht mehr als 80 % zu befüllen. Eine zu volle Festplatte ist nicht mehr in der Lage, ihre volle Leistung zu entfalten und wird langsamer. Eine dauerhafte hohe Auslastung der Festplatte kann zu Schäden führen.

Achtet zusätzlich darauf, eure Treiber und Software immer aktuell zu halten. Nur so ist es gewährleistet, dass eure Hardware die Arbeit verrichten kann, für die sie gemacht wurde.


Wie lange hält ein Gaming PC nun wirklich?


Abschließend kann man sagen, dass ein Gaming PC, je nachdem was er schaffen soll, zwischen zwei und sechs Jahre gute Dienste leisten kann.
Mit der richtigen Pflege und Benutzung kann der Rechner jedoch so lange halten, wie es von euch gewünscht ist. Solange ihr mit der Leistung des PCs zufrieden seid und ihr eure Spiele in der gewünschten Qualität zocken könnt, steht dem Spaß nichts im Weg.
gaming pc seitenansicht

Dir hat dieser Beitrag gefallen? 😀

Dann nimm dir kurz Zeit zum Bewerten!

Durchschnittliches Rating 4.7 / 5. Gesamt: 25

Noch keine Votes! Sei der erste!

Stefan
 

Stefan ist leidenschaftlicher Gamer seit 2007 und hat früher tausende von Stunden in Games wie World of Warcraft, Starcraft 2 oder League of Legends verbracht. Mit zockergear.de hilft er Gamern, das richtige Equipment zum Zocken zu finden.