Wie sitze ich richtig am Schreibtisch?

Die richtige Ergonomie am Schreibtisch ist nicht nur am Arbeitsplatz, sondern auch zu Hause sehr wichtig. Menschen, die beruflich oder durchs Zocken viel Zeit am PC verbringen, sollten unbedingt auf die richtige Körperhaltung und auf die korrekten Tischeinstellungen achten. Andernfalls können sich auf Dauer falsches Sitzen und nicht angepasste Tische auf die Gesundheit auswirken.

Die richtige Sitzhaltung

Damit Du möglichst gut sitzt, solltest Du Deine Sitzposition an die folgenden Schritte anpassen.

1.Die Beine sollten in einem 90 Grad Winkel ausgerichtet sein. Dabei ist wichtig, dass die Füße fest auf dem Boden stehen und nicht so leicht wegrutschen können.

2.Die Arme sollten ebenfalls in einem 90 Grad Winkel auf der Tischplatte aufliegen können.

3.Tastatur und Maus sollten sich auf einer höhe mit den aufliegenden Unterarmen befinden. Beide sollten in greifbarer Nähe liegen. Die Tastatur ist für die optimale Haltung gerade vor dem Körper zu platzieren.

4.Der Kopf ist so zu platzieren, dass sich der obere Bildschirmrand auf einer Ebene mit den Augen befindet. Zudem sollte der Monitor einen Mindestabstand von etwa 50 cm zum Kopf besitzen.

5.Der Oberkörper sollte immer grade gehalten werden. Beim längeren Arbeiten neigen viele Menschen dazu, aus Gemütlichkeit einen krummen Rücken zu machen.

Tipp:Auch die richtige Haltung kann auf Dauern zu Verspannungen führen. Du solltest daher nach jeder Stunde am PC kurz aufstehen und Deine Arme, Beine und Schultern dehnen. Weitere Dehnungsübungen können Dir dabei helfen, einer schlechten Körperhaltung vorzubeugen.

Welche Anpassungen können getroffen werden?

Um richtig am Schreibtisch zu sitzen, kannst Du aber nicht nur Deine Sitzhaltung anpassen, sondern auch Deine Geräte. In erster Linie ist der richtige Stuhl sehr wichtig für jeden, der lange am Schreibtisch sitzt. Mit der Höhenverstellbarkeit kannst Du die perfekte Höhe finden, um die Arme im 90 Grad Winkel auf den Tisch ablegen zu können. Zudem können Dich Kissen am Stuhl und Armlehnen zusätzlich in der korrekten Haltung unterstützen.
Auch Schreibtische können dazu beitragen, Deine Gesundheit zu schonen. Du solltest beim Kauf besonders auf die Höhe des Tisches achten. Des Weiteren gibt es einige Tischmodelle, die über verstellbare Beine verfügen und damit in der Höhe anpassbar sind.
Zuletzt kann auch die Tastatur angepasst werden. Bestimmte Modelle verfügen über ein ergonomisches Keyboard, welches die Tasten optimal zu der Handhaltung ausrichtet. Das schont die Handgelenke und erleichtert Personen, die viel am PC schreiben müssen, die Arbeit.

Folgen einer falschen Sitzhaltung

Die gesundheitlichen Risiken, die mit einer falschen Körperhaltung am Schreibtisch einhergehen, werden oftmals unwissend in Kauf genommen. Besonders Menschen, die durch die Arbeit oder das Zocken viel Zeit am PC verbringen, beklagen sich nach mehreren Jahren über Symptome wie Schulter- oder Rückenschmerzen, knackende oder schmerzende Handgelenke und Verspannungen in Armen und Schultern. Auch eine schlechte Körperhaltung kann die Folge von falschem Sitzen sein.

Fazit

Wer viel am Schreibtisch oder PC arbeitet, sollte sich eine korrekte Sitzhaltung angewöhnen, um gesundheitlichen Problem vorzubeugen. Besonders wichtig ist dabei auch die korrekte Sitzhöhe, die sowohl durch den Schreibtischstuhl als auch den Tisch angepasst werden kann. Zusätzlich können Dich eine ergonomische Maus oder Tastatur beim Arbeiten oder Zocken unterstützen. Damit verhinderst Du eine langfristige Schädigung Deiner Schultern und Handgelenke.

Dir hat dieser Beitrag gefallen? 😀

Dann nimm dir kurz Zeit zum Bewerten!

Durchschnittliches Rating 5 / 5. Gesamt: 12

Noch keine Votes! Sei der erste!

Stefan
 

Stefan ist leidenschaftlicher Gamer seit 2007 und hat früher tausende von Stunden in Games wie World of Warcraft, Starcraft 2 oder League of Legends verbracht. Mit zockergear.de hilft er Gamern, das richtige Equipment zum Zocken zu finden.