Die besten mechanischen Gaming Tastaturen 2017

Jeder richtige Zocker weiß: Die richtigen Tasten im richtigen Moment schnell und präzise zu Drücken kann Spielentscheidend sein.

Mit dem richtigen Gaming Keyboard hast du deshalb große Vorteile gegenüber deinen Feinden.

Mechanische Tastaturen eignen sich besonders gut zum Zocken und deshalb werden auch ausschließlich diese in unserem Test vorkommen.

Falls du noch nicht weißt, welcher mechanischer Schalter am besten zu dir passt, empfehlen wir bei unserem Schalterguide verbeizuschauen.

Zu Beginn solltest du wissen, dass alle hier getesteten Tastaturen sich besser zum Zocken eignen als eine gewöhnliche Rubberdome-Tastatur.

Der Grund? Mechanische Tastaturen haben einen präziseren Druckpunkt und einen geringeren Weg zum Umschaltpunkt. Außerdem sind sie verschleißfähiger, der Cherry MX-Blue Switch hält z.B. bis zu 50 Millionen Anschläge aus!

Tastaturen niedriger Qualität sind nicht für Gaming geeignet

Beim Zocken wird die Tastatur besonders stark belastet und herkömmliche Membrantastaturen sind darauf nicht ausgelegt. Abnutzungsspuren durchs Gamen sind bei niederwertigen Modellen besonders schnell erkennbar.

Mechanische Gaming Tastatur Rangliste 2017

Beste mechanische Gaming Tastaturen 2017

1. Razer BlackWidow Chroma – Der Bestseller

razer-blackwidow-chroma-test

Die Razer BlackWidow Chroma ist nicht ohne Grund eine der meist verkauften mechanischen Gaming Tastaturen.

Sobald man die Tastaturen mit dem USB-Stecker anschließt, erleuchtet die Chroma in allen möglichen Regenbogenfarben. Genauer gesagt 16,8 Millionen verschiedenen Farben. Obwohl diese Tastatur nicht die original Cherry MX-Switches verbaut hat, fühlt man den Unterschied im Praxistest nicht.

Durch das Gewicht von 1,5kg liegt das Keyboard gut auf dem Tisch und ist vom Verrutschen geschützt. Negativ fiel auf, dass hauptsächlich Plastik verwendet wurde.

  • Design
  • Software
  • Performance

Mithilfe von „Razer Synapse“ kann die Tastatur nach Wunsch programmiert werden. Man kann zum Beispiel für jedes Spiel eine andere Beleuchtungseinstellung vornehmen oder Effekte wie „Atmend“ einstellen.

Vorteile

  • Leicht programmierbare Tasten
  • Leicht zu verwendende und mächtige Konfigurationssoftware
  • Angenehmes Schreiberlebnis auch ohne Handballenablage

Nachteile

  • Hauptsächlich aus Plastik
  • Teuer im Vergleich zu anderen von uns getesteten Modellen

2. Steelseries Apex M800 – die beste ergonomische Tastatur

steelseries-apex-m800-test
  • Design
  • Software
  • Performance

Die Steelseries Apex M800 verfügt über eine Einzeltastenbeleuchtung mit Intensitätsregelung. Ganze 16,8 Millionen RGB-Farben lassen sich damit darstellen.

Vorteile

  • USB-Passthrough
  • Leicht zu verwendende Konfigurationssoftware
  • schöne Hintergrundbeleuchtung

Nachteile

  • Hauptsächlich aus Plastik
  • Teuer im Vergleich zu anderen von uns getesteten Modellen
  • Groß im Vergleich zu anderen Modellen
  • Keine Gute Option für Nicht-Gamer (Schreibgefühl)


3. SteelSeries 6Gv2 – der Klassiker

steelseries-6gv2-test

Die Steelseries 6GV2 ist wohl eine der am meist verkauften Pro-Gamer Tastaturen. Und das nicht ohne Grund: Für nur rund 80€ erhält man eine robuste mechanische Gaming Tastatur von dem bekannten Gaming-Equipment Hersteller Steelseries.

  • Design
  • Software
  • Performance

Bei dem Nachfolger der 7G von SteelSeries steht Robustheit und Langlebigkeit im Vordergrund. Die Tastatur kommt ohne aufwendige Beleuchtungen oder Makrotasten aus und ist generell sehr einfach gebaut.

Vorteile

  • Gute Eignung für Ego-Shooter
  • Massives Design, kein Verrutschen
  • keine extra-Treiber oder Software benötigt
  • gutes Preis/Leistungsverhältnis

Nachteile

  • keine Taktilen Switches (kann Vor oder Nachteil sein)
  • keine Makrotasten
  • im Dunkeln schwer bedienbar durch fehlende Beleuchtung


4. Roccat Ryos MK FX RGB – der Alleskönner

roccat-ryos-mk-advanced-test

Die Ryos MX FK RGB von Roccat ist eine sehr robuste Tastatur die zusätlich noch in allen möglichen Regenbogenfarben konfiguriert werden kann. (FX RGB Version)

  • Design
  • Software
  • Performance

Durch die Handballenauflage lässt die die Ryos MX FK sehr bequem bedienen. Dank der Antirutschgummis hält das Keyboard bombenfest auf dem Schreibtisch. Auch eine Höhenverstellung hat Roccat in die Tastatur eingebaut. Leider fehlt der Tastatur ein USB-Passthrough.

Eingebaut sind außerdem 5 Makrotasten links und 3 Daumentasten unter der Leertaste.

Vorteile

  • gute Verarbeitung und hohe Qualität
  • sehr viele Konfigurationsmöglichkeiten von Leuchten und Makros (sogar Smartphone-App verfügbar)
  • langes Kabel mit Schutzgewebe

Nachteile

  • Installations/Konfigurationszeit fällt an
  • hoher Preis im Vergleich zu anderen Modellen


5. Lioncast LK20 – die kompakte Geheimwaffe

lioncast-lk20-test

Die LK20 von Lioncast ist eine kompakte und solide Tastatur für Spieler die auch auf das Numpad verzichten können.

  • Design
  • Software
  • Performance

Das Numpad wird ohnehin kaum von Gamern genutzt und deshalb ist das kompakte Design der LK20 für die meisten ein Vorteil. Mitgeliefert wird eine Handballenauflage, die dank des rutschfesten Materials auch am selben Platz bleibt. Die Handballenauflage riecht anfangs sehr chemisch, der unangenehme Gerucht legt sich allerdings nach einigen Wochen.

Vorteile

  • kompaktes Design
  • Handballenauflage wird mitgeliefert
  • solide und rutschfest gebaut

Nachteile

  • keine Makrotasten
  • keine Beleuchtung


6. Cherry G80-3850LSBDE-2 MX-Board

Cherry G80-3850LSBDE-2

Direkt vom Hersteller der beliebten Cherry MX-Switches kommt das G80 MX-Board, welches besonders Gamer überzeugt, die keinen Wert auf zusätzliche Makrotasten oder Beleuchtungsmöglichkeiten legen. Die Tastatur ist sehr robust und bietet ein angenehmes Schreibgefühl.

  • Design
  • Software
  • Performance

Die Cherry G80 ist gewollt schlicht gebaut. An der Verarbeitung ist eigentlich nichts auszusetzen, hauptsächlich besteht die Tastatur aus Kunststoff, auch einige Metallteile sind vorhanden. Dadurch ist das Keyboard dementsprechend schwer, sodass es ohne Probleme sicher auf dem Schreibtisch steht.

Vorteile

  • einfaches und solides Design
  • gutes Preis/Leistungsverhältnis

Nachteile

  • keine Makrotasten
  • keine Beleuchtung
  • keine Handballenablage


7. Corsair Strafe RGB – die Gaming Tastatur mit Schalldämpfer

corsair-gaming-strafe-rgb-test

Die Strafe RGB von Corsair ist die einzige Tastatur die mit den neuen Cherry MX-Silent Switches kommt, mit welchen man besonders leise Zocken und Schreiben kann.

  • Design
  • Software
  • Performance

Obwohl bei dem Gehäuse der Strafe RGB nur Plastik verarbeitet wurde, fühlt sie sich dennoch sehr hochwertig an. Die Tastatur ist Höhenverstellbar, allerdings sind die Füße nicht gummiert wodurch die Tastatur leicht ins Rutschen geraten kann. Anzumerken ist auch, dass die Tastatur mit zwei USB-Schnittstellen angeschlossen wird, da die Tastatur selbst als USB-Hub verwendet werden kann.

Vorteile

  • durch MX-Silent Switches leise (Präzision und Schreibgefühl bleiben erhalten)
  • gute Verarbeitung
  • Tasten sind individuell Beleuchtbar & Programmierbar
  • USB-Passthrough
  • Eingebaute Handballenablage

Nachteile

  • Teuer im Vergleich zu anderen Modellen
  • Füße der Tastatur sind nicht gummiert


8. DBPOWER Mechanische Gaming Tastatur

dbpower mechanische gaming tastatur test 2017

Diese Gaming Tastatur ist eher unbekannt, allerdings kann sie es durchaus mit anderen Gaming Tastaturen der Mittelklasse aufnehmen. Für einen Preis von rund 80€ ist der Leistungsumfang durchaus gerechtfertigt.

  • Design
  • Software
  • Performance

Das Keyboard ist durch die Metallplatte auf der es aufgebaut ist sehr schwer, wodurch es sich kaum verrutschen lässt. Durch zwei ausklappbaren, rutschfesten Füße lässt sich die Tastatur schräg stellen. Die Tasten sind wie bei der Corsair Strafe RGB freiliegend wodurch allerdings leicht Schmutz zwischen die Tasten geraten kann.

Vorteile

  • guter Tastenanschlag und Druckpunkt
  • robust, rutschfest
  • Tastenbeleuchtung mit verschiedenen Modi

Nachteile

  • Tasten sind laut beim Betätigen
  • Keine Bedienungsanleitung wird mit geliefert
  • Keine Handballenauflage


9. Logitech G910 Orion Spectrum

logitech g910 orion spectrum

Das neue Update der Logitech Flagschiff Tastatur heißt G910 Orion Spectrum. Im Vergleich zur G910 Orion Spark haben sich einige Kleinigkeiten verbessert.

  • Design
  • Software
  • Performance

Das Design hat sich im Vergleich zur G910 Orion Spark kaum geändert, die Keycaps sind nun allerdings nicht mehr so stark nach innen gewölbt. Außerdem wurde die Handballenauflage vereinfacht. Die Tastatur umfasst ganze 9 Makrotasten die sich nach deinen Wünschen programmieren lassen.

Vorteile

  • gute Verarbeitung
  • robust, rutschfest
  • Beleuchtung individuell und intelligent steuerbar, Makros
  • ARX Control-Integration
  • Handballenablage

Nachteile

  • Romer-G Switches statt Cherry-MX können für manche gewöhnungsbedürftig sein
  • Teuer im Vergleich zu anderen Modellen
  • kein USB-Passthrough


10. Mad Catz S.T.R.I.K.E TE

mad catz S.T.R.I.K.E. TE
Auf den ersten Blick erscheint die S.T.R.I.K.E. TE von Mad Catz etwas ungewöhnlich, der Hersteller ist allerdings für sein ergonomisches Zocker-Gear bekannt (z.B. Mad Catz R.A.T 7).

  • Design
  • Software
  • Performance

Im Vergleich zu den anderen im Mechanische Gaming Tastatur Test 2017 gezeigten Tastaturen wirkt das Chassis der S.T.R.I.K.E TE sehr futuristisch. Insgesamt stehen 12 Makrotasten zur Verfügung, wovon sich 7 auf der linken Seite und 5 ringsherum der Pfeiltasten befinden. Außerdem kann man zwischen 3 Makro-Modis hin und her switchen, was bedeutet dass sozusagen insgesamt 36 Makrofunktionen zur Verfügung stehen.

Vorteile

  • gute Verarbeitung
  • 12 programmierbare Makrotasten und 3 Makromodis
  • robustes Metallgehäuse

Nachteile

  • Beleuchtung nur in weiß möglich
  • Makrotasten sind teilweise weit von WASD entfernt

Hierauf solltest du beim Kauf einer Gaming Tastatur achten

Mechanische oder Rubberdome Tastatur

Welche Schalter soll ich mir kaufen?

Design & Verarbeitung

On-board Speicher

Anschlussmöglichkeiten

Überblick über wichtige Gaming Tastaturen Hersteller

Razer

SteelSeries

Roccat

Corsair

Lioncast

Weiterführende Links zu mechanischen Tastaturen:

Das /r/mechanicalkeyboards subreddit - reddit.com/r/mechanicalkeyboards

Der deutsche Blog vom Switchhersteller Cherry - blog.cherry.de

Stefan
 

Stefan ist leidenschaftlicher Gamer seit 2007 und hat tausende von Stunden in Games wie World of Warcraft, Starcraft 2 oder League of Legends verbracht. Mit zockergear.de hilft er Gamern, das richtige Equipment zum Zocken zu finden.

Hier klicken, um einen Kommentar zu hinterlassen 0 Kommentare

Jetzt einen Kommentar schreiben: